available languages: english Mai 29, 2019

Position: Human Resources Officer (w/m/d)

Beschäftigungsart: Vollzeit (40 Std./Woche)

Eintrittsdatum: ab sofort

Vertrag: zunächst befristet auf zwei Jahre mit Option auf unbefristete Übernahme

Arbeitsort: Berlin – Kreuzberg

*please find the english version below

Democracy Reporting International (DRI) ist eine internationale, gemeinnützige Nichtregierungsorganisation, die sich für politische Teilhabe und demokratische Regierungsführung weltweit einsetzt. DRI hat seinen Hauptsitz in Berlin (HQ) und Landesbüros in Pakistan, Myanmar, Sri Lanka, Tunesien, Libanon und Ukraine und arbeitet außerdem mit lokalen Partnern in weiteren Ländern. Die Arbeitssprache ist Englisch und im geschäftlichen Bereich regelmäßig auch Deutsch.

Als Human Ressources Officer sind Sie für die Personalbetreuung und -administration eines fest definierten Mitarbeiterkreises im Headquarter in Berlin zuständig. Im Recruiting veröffentlichen Sie Stellenanzeigen und koordinieren das komplette Bewerbermanagement. Darüber hinaus möchten wir den Personalbereich weiter professionalisieren. Die Personalverwaltung inkl. Lohnbuchhaltung werden im Headquarter mit der HR-Software Personio durchgeführt. Ziel ist, ebenfalls das komplette Bewerbermanagement in Personio durchzuführen und die Software in den Länderbüros auszurollen. Sie berichten an die Director of Finance and Administration.

Ihre Aufgaben umfassen:

Personalbetreuung & -administration

  • Erstellung von Arbeitsverträgen und Vertragsänderungen
  • Durchführung der vorbereitenden Lohnbuchhaltung in Zusammenarbeit mit unserem Lohnbüro
  • Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern und Behörden
  • Erstellung von Arbeitsbescheinigungen und Zeugnissen
  • Weiterentwicklung und Durchführung von On- und Offboardingprozessen
  • Unterstützung in Visaangelegenheiten
  • Abwicklung von Versicherungsangelegenheiten (z.B. Reisekrankenversicherung)

Recruiting

  • Beratung der Fachbereiche bei der Erstellung von Stellenanzeigen, Finalisierung und Optimierung der Anzeigen (Verständlichkeit, Struktur)
  • Veröffentlichung von Stellenanzeigen, insbesondere auf NGO-spezifischen Jobportalen
  • Screening und Vorauswahl von eingegangenen Bewerbungen
  • Korrespondenz mit Bewerber*innen
  • bei Bedarf: Teilnahme an Bewerbungsgesprächen

Professionalisierung des Personalbereiches

  • Weiterentwicklung der Personalprozesse und Abbildung dieser in Personio, Betreuung des Rollouts in unseren Länderbüros inkl. Schulungen
  • Aktualisierung und Weiterentwicklung vorhandener Richtlinien im Personalbereich
  • Bei Bedarf: Trainings von Mitarbeitern zu verschiedenen Personalthemen
  • Aufbau des HR-Bereiches in unserem Intranet

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Studium;
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich, idealerweise in einer internationalen NGO;
  • Gute Kenntnisse des Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrechts, Erfahrungen in der Abwicklung von Visaangelegenheiten wünschenswert;
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket und Grundverständnis für eine HR-Software; Erfahrungen bei der Einführung einer HR-Software – vorzugsweise Personio – sind von Vorteil;
  • Hohe Flexibilität, Ausdauer und Organisationsgeschick
  • Empathie, Sensibilität und Diskretion
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und sehr gute Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit in einer internationalen, gemeinnützigen Organisation;
  • Ein professionelles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen;
  • Die Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten, internationalen und engagierten Team;
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeistelle mit der Option in Berlin-Kreuzberg mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel;
  • Weiterbildungsmöglichkeiten;
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell;
  • 30 Tage Urlaub.

Sie finden diese Stellenausschreibung interessant? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an recruiting@democracy-reporting.org. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail den Betreff “HR Officer” an und beziehen Sie sich auf die Seite, wo Sie die Stelle gefunden haben.

Bewerbungsfrist für diese Stelle ist 16. Juni 2019. Wir behalten uns das Recht vor, die Stelle bereits vor Ablauf dieser Frist zu besetzen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir nur Bewerberinnen und Bewerber, die in die engere Auswahl gekommen sind, kontaktieren werden und bitten dafür um Ihr Verständnis.

Democracy Reporting International gGmbH

Prinzessinnenstraße 30

10969 Berlin, Germany

Tel +49 30 27877300

Fax +49 30 27877300-10

Eine Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Daten in Drittländern findet nicht statt. Wir verarbeiten Ihre Daten unter Anwednung von § 26 der EU Datenschutzgrundverordnung. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy.

————————————————————————————————————-

 

Position: Human Resources Officer (f/m/d)

Type of employment: full-time (40 hrs/week)

Start date: as soon as possible

Contract: limited to two years, with the possibility of a contract extension

Location: Berlin – Kreuzberg

 

Democracy Reporting International (DRI) is an international, non-for-profit, non-governmental organisation committed to political participation and democratic governance around the world. DRI headquarters is located in Berlin (HQ), DRI has country offices in Pakistan, Myanmar, Sri Lanka, Tunisia, Lebanon and Ukraine and works with local partners in a number of other countries. The working language is English, in the field of management and business, German is the regularly required.

As Human Resource Officer you are responsible for the personnel matters and administration of the employees at the headquarter in Berlin. As part of the recruiting you publish job advertisements and coordinate the complete applicant management. In addition, we would like to further professionalise the personnel area. The personnel administration, incl. payroll is carried out at HQ with the HR software Personio. The aim is to also cover the full recruiting process over Personio and implement the software in our country offices. The HR Officer reports directly to the Director of Finance and Administration.

Your tasks include:

Personnel Support and Administration

  • Preparation of employment contracts and contract amendments
  • Execution of preparatory payroll accounting in cooperation with our payroll office
  • Correspondence with social insurance institutions and authorities
  • Preparation of employment and work certificates
  • Further development and implementation of onboard and offboarding processes
  • Visa support
  • Insurance matters (e.g. travel health insurance)

Recruiting

  • Advising the departments in the preparation of job advertisements, finalization and optimization of the ads (clarity, structure)
  • Publication of job advertisements, especially on NGO-specific job portals
  • Screening and pre-selection of applications received
  • Correspondence with applicants
  • If necessary: participation in job interviews

Professionalisation of HR area

  • Further development of the personnel processes and illustrating these in the HR software Personio, supervision of the implementation of the tool in our country offices incl. training courses
  • Updating and revising existing guidelines in the area of human resources
  • If required: Training of employees on various HR topics
  • Establishment of the HR area in our intranet

Your skills and experience:

  • Successful completion of a commercial apprenticeship or degree in a relevant field;
  • Several years of professional experience in human resources, ideally in an international NGO;
  • Good knowledge of labor, social security and employment tax law, experience in the handling of visa matters desirable;
  • Safe handling of the MS Office package and basic understanding of HR software; Experience in introducing HR software – preferably Personio – is of advantage;
  • High flexibility and organizational skills;
  • Empathy, sensitivity and discretion;
  • Excellent German language skills and very good English language skills.

We offer you:

  • A self-reliant and challenging activity in an international, non-profit organisation;
  • A professional work-environment with flat hierarchies and short decision paths;
  • Collaboration with a highly motivated, international and dedicated team;
  • A full-time position initially limited to two years in Berlin-Kreuzberg;
  • Training opportunities;
  • Flexible working hours;
  • 30 days of annual vacation.

DRI values diversity and aims to be an equal opportunities employer. Women are encouraged to apply!

If you are interested in this position, please send your application (cover letter, CV and relevant certificates) to recruiting@democracy-reporting.org. Please include “HR Officer” in the subject line and refer to the source you have found this opportunity. Applying for this position by post mail is possible, please find our address details below.

Closing date for applications: 16 June 2019. The position may be filled before the end of the deadline so early applications are encouraged. As long as you find the vacancy on our website we have not filled the position.

Please note that only shortlisted candidates will be contacted for an interview. If you are one of those shortlisted, we will contact you within one week after expiration of the deadline at the latest.

Organisation responsible for this vacancy:

Democracy Reporting International gGmbH

Prinzessinnenstraße 30

10969 Berlin, Germany

Tel +49 30 27877300

Fax +49 30 27877300-10

Data processing of personal data in third countries will not take place. We process your data in accordance with the provisions of § 26 German Federal Data Protection Act. More information about processing your personal data: privacy policy .